Index

°

DRUCKFRISCH

Auslese | Texte mit leicht nussiger Note, beerigen Aromen und Spuren von Erde und Holz.
Sortenreichtum | Texte mit rundem Bukett, fruchtig bis trocken im Abgang.

°

AUS DEM LABOR

Wenn der Zufall Wort führt. Deutsch-französische Texte von 100 bis 1 auf #Hasard100.
10 aus 100 Zeilen. Lotto-Lyrik.
Gib mir ein Wort und ich schreibe Dir, wer Du bist. Wortoskop.
Sozial Medial. Twitteratur. Post Poet.

°

PASSBILD

Eine Seite von, über und mit Buchstaben, Wörtern, Sätzen, Texten.

Schreiben ist Leben ist Liebe ist Schreiben.

TEXTSÜCHTIG
=
Die unbezwingbare Sucht nach immer neuen Texten. Unverkennbare Anzeichen der Textsucht sind: Unaufhörliches Lesen, tagelanges Schreiben, auf der ständigen Suche nach dem eigenen Textstil sein, sich in Wortkombinationen und Satzkonstruktionen verlieren.
Auch: Sprachspielsucht.

° 

ANDERE SEITEN AUFZIEHEN

Macht das Leben lesenswert: www.life-minutes.de

Ob es uns wieder wohlergehen soll, dies hängt ganz allein von uns ab, und es wird sicherlich nie wieder irgendein Wohlsein an uns kommen, wenn wir nicht selbst es uns verschaffen.
Johann Gottlieb Fichte, (1762 – 1814), deutscher Theologe und Philosoph

Eine Blog Soap, zehn Autoren | Der Klickroman über Grenzgänger.


Schreiben für Lohn & Brot: www.stereotexte.de | www.stereotexte.fr
Texte mit Resonanz. | Pour des textes qui sonnent.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s