Auslese

Anziehenz

°
Teil I – 4
So Sommer wie Winter

Wie wonnig, sagt Selbstsonne
So sonnig, weiß Weltenwanderer
So wonnig, wie sonnig
So wonnig, wenn sonnig

Sonne sei samtig
Sonne, senfgelb
Sonne sei sanft

Wonne wo Wanne
Wanne, warmrot
Wonne wie wohlig

Wilde Wonnen
Sehnsüchtiges Sonnen
Wie warm, sagt Selbstsonne
So schön, weiß Weltenwanderer

°°
Teil II – 3
Wortsatz, simultanweise

Wilder Wind
Sturmes Säuseln
Seltener sind
Wortes Wäuseln

Warst wohl wo
Schlafend schön
Sah sie so
Wenn wer wöhn

Wir waren wo
Sehr sehnsuchtsvoll
Sehr stürmisch so
Wie wildestoll

°°°
Teil III – 2
Leidenschaft, tollkühn

Liebesnacht, leihweise
Traumhaft, tiefschürfend
Tagesstund, teilweise
Labsalgebend, lautschlüfernd

Leiseseufzende Leibhaftigkeit
Taftverschlungen, tirillierend
Turbulente Triebhaftigkeit
Leckereien, luminiszierend

°°°°
Teil IV – 1
Nachspiel

Die Quintessenz
Aus der Frequenz
Mit Eloquenz
Ist Anziehenz

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s