Hasard100

Alphorn

069_hasard100_Alphorn

Der Hahn hatte schon lange den Sonnenaufgang herbei gekräht, als ein tiefer Klang über das Tal hallt. Der Ton summt, hüpft über die nächsten Felsen, bahnt sich seinen Weg durch eine Spalte, läuft einen schmalen Bergpfad entlang, hält vor einem Abgrund inne, aber nur eine Millisekunde lang, um dann mit voller Wucht über die Schlucht zu springen, um an mein Ohr zu prallen. Wenn das Alphorn singt, ist Sommer.

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s